Die Essenz aus der Natur.

Gutes wird auf dem Gustergut schon lange gepflegt: Das sind unsere Äpfel, Bir­nen, Trauben und die vie­len anderen Früchte und Obst­sorten, aus denen wir unsere Pro­duk­te gewin­nen. Jedes Obst, jede Frucht geht durch unsere Hände, denn wir pflück­en zu 100 % ohne Hil­fe von Maschi­nen. Mit viel Gespür für die Eigen­schaften der Frucht wird weit­er ver­ar­beit­et, gepresst, vinifziert – kurz: vere­delt. Durch Pro­fes­sion­al­ität in der Her­stel­lung und mit Respekt vor dem Gewach­se­nen entste­hen unsere Erzeug­nisse am Gustergut, die Essenz aus der Natur. Das ist unser Ver­ständ­nis für unsere tägliche Arbeit und das Qual­itätsver­sprechen an unsere Kun­den. Und das schmeckt man auch in unseren Pro­duk­ten.

wwurm Hofladen am Gustergut
Fre­itag 8.00 – 18.00 Uhr
Sam­stag 8.00 – 12.00 Uhr